Was tun bei einer Notsituation?

Im Falle einer Katastrophe wie Hochwasser, Stromausfall oder Sturm besteht die Gefahr, dass Lebensmittel nur noch schwer zu bekommen sind. Sorgen Sie daher für einen ausreichenden Vorrat. Ihr Ziel muss es sein, 10 Tage ohne Einkaufen überstehen zu können. Die Lösung liegt in Ihrer Verantwortung. Ob und wie viel Sie vorsorgen, ist eine persönliche Entscheidung.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat auf seiner Internetseite "Warnung & Vorsorge", Tipps für verschiedene Notsituationen zusammengestellt und übersichtlich aufbereitet.

 

Eine persönliche "Checkliste" sowie den "Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" finden Sie hier:

 

 

(Textquelle & Information: BBK)